WERKZEUG NACH AUFTRAG

Im einfachsten Falle stellen wir Ihnen VORHANDENE WERKZEUGE zusammen und machen Ihnen ein Angebot zu Ihrer Anfrage.

Sind NEUE WERKZEUGE IN IHREM AUFTRAG zu erstellen, erhalten Sie auf Basis eines Angebotes die Werkzeuge je nach Aufwand schnellstmöglich. Dazu benötigen wir Datenblätter für die zu verwendenden Bauteile. In der Regel können die relevanten Informationen per Mail ausgetauscht werden. Eventuell können wir Ihnen einen Grundtyp des Werkzeuges sofort liefern und nur die speziellen Anpassungen umgehend, so können Sie auch bei ungewöhnlichen Projekten sofort mit der Planung beginnen.

 
Zur Erstellung sind folgende Grundinformationen notwendig:

 

Rohrleitungen (ROHRWERKZEUGE)

  • Überlegungen zum Rohrmaterial
  • Nennweitenbereich: von DN bis DN
  • Druckstufe: Betriebsdrücke und Druckstufen/Lochbilder für Flanscharmaturen
  • Grundsatzüberlegungen zur Ausführung von Abgängen, blinde Rohrenden, Arten von Reduktionen und Verbindungsarten, wie Flansche und Schraubverbindungen
 

Armaturen (ARMATURENWEKZEUGE)

  • Anschlußdetails der Armatur in verschiedenen Rohrsystemen
  • Nennweitenbereich: von DN bis DN
  • Antriebsarten der Armatur
  • Pneumatische Antriebe mit oder ohne Positionsmelder
  • Gibt es schon grafische 3D Modelle passend für Ihre Anwendung
 

Anfragen richten Sie bitte an:

Claus Enterlein

Tel:: 0049(0)1778895272

jovoclent@claus-enterlein.de